Nathalia Milstein - Klavier


Musikschule Deutschlandsberg
Sonntag, 17. März 2019 18:00
25. Klavierfrühling

Nathalia Milstein, Klavier_Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
- Klaviersonate Nr. 15 D-Dur op. 28
Johannes Brahms (1833 – 1897)
- Vier Balladen op. 10
Frédéric Chopin (1810 – 1849)
- Préludes op. 28

Nathalie Milstein, geboren 1995, kommt aus einer Musikerfamilie. Ihre Mutter ist Geigerin, ihr Vater Sergei Milstein spielte, nachdem er den Géza AndaWettbewerb gewonnen hatte, 1998 und 1999 im Deutschlandsberger Klavierfrühling. Bei seinem Vater, Jakob Milstein studierte Elisabeth Leonskaja in Moskau. Nathalias internationale Karriere begann 2015 mit dem 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb in Dublin. In Folge konzertierte sie in bedeutenden Konzertsälen (Carnegie Hall New York, Wigmore Hall London, Gewandhaus Leipzig). Nathalia spielt seit vielen Jahren im Duo mit ihrer Schwester, der Geigerin Maria Milstein.



© Kulturkreis Deutschlandsberg | Hauptplatz 35 | 8530 Deutschlandsberg | Tel:+43 (3462) 35 64
| www.kulturkreis.at