Altenberg Trio Wien


Musikschule Deutschlandsberg
Sonntag, 15. Jänner 2017 18:00
Zyklus 2016/17

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 –- 1791)
- 3 Sätze für Klaviertrio KV 442
Claude Debussy (1862 - 1918)
- Trio G-Dur
Pjotr I. Tschaikowsky (1840 – 1893)
- Trio a-Moll op. 50


Das Trio von Debussy galt lange als verschollen und wurde erst 1986 veröffentlicht. Es wurde im Sommer 1880 in Fiesole komponiert, als der 18jährige Debussy als Klavierlehrer bei Madame von Meck angestellt war, die das Stück in einem Brief an Tschaikowskyerwähnte. Dieser widmete sein Trio op. 50 dem Andenken seines Freundes und Mitstreiters Nikolaj Rubinstein „á la mémoire d’un grand artiste“.