Martin Prettenhofer - Klavier


Musikschule Deutschlandsberg
Samstag, 05. Dezember 2015 18:00
Konzerte 2015/2016

Alexander Scriabin (1872 ÔÇô 1915)
- 2. Sonate op. 19, 1. Satz
- Preludes op. 11, Nr. 1, 2, 3, 8, 11, 19, 20
- Preludes op. 13, Nr. 1, 2
- Preludes op. 16, Nr. 3
- Preludes op. 17, Nr. 6
- Preludes op. 22, Nr. 3
- Etudes: op. 8, Nr. 4, 5, 12
Sergei Rachmaninov (1873 ÔÇô 1943)
- aus ÔÇ×6 Moments musicaux op. 16ÔÇŁ, Nr. 3, 5
Alexander Scriabin
- aus ÔÇ×Mazurken op. 25ÔÇť, Nr. 2 - 6
- 4. Sonate op. 30
Sergei Rachmaninov
- aus ÔÇ×9 Etudes Tableaux op. 39ÔÇť, Nr. 5, 8, 9

Martin Prettenhofer wurde 1981 in Graz geboren und studierte u. a. bei Ludmilla und Alexander Satz an der damaligen Musikhochschule Graz. 1998 wurde ihm das B├Âsendorfer-Stipendium verliehen. 2004 schloss er das 1. Diplom mit Auszeichnung ab. Nach dem Tod von Professor Satz 2007 setzte er seine Studien bei Prof. Ayami Ikeba fort. 2008 Abschluss des 2. Diploms mit gutem Erfolg. Seit Jahren rege Konzertt├Ątigkeit im In- und Ausland als Solist und Kammermusiker.
Martin Prettenhofer widmet die erste Konzerth├Ąlfte Alexander Scriabin, der vor hundert Jahren starb und der ein Wegbereiter der neuen Musik um 1900 war.

Eintritt: ÔéČ 20,-