Erez Ofer - Violine / Anano Gokieli - Klavier


Musikschule Deutschlandsberg
Samstag, 03. Oktober 2015 18:00
Konzerte 2015/2016

Franz Schubert (1797 – 1828)
- Sonate für Violine und Klavier D-Dur D 384
Ernest Bloch (1880 – 1959)
- Nigun
Edvard Grieg (1843 – 1907)
- Sonate für Violine und Klavier c-Moll op. 45
César Franck (1824 - 1884)
- Sonate für Violine und Klavier A-Dur


Erez Ofer, in Israel geboren, trat 15jährig mit dem legendären Isaac Stern auf. Seine Studien führten ihn nach Deutschland und in die USA. Ofer hat spektakuläre Wettbewerbserfolge zu verzeichnen, so gewann er Goldmedaillen in Paris und München. Zwischen 1993 und 1998 war er Konzertmeister des Bayerischen Rundfunksymphonieorchesters unter Lorin Maazel und in Philadelphia. Seit 2002 ist er Erster Konzertmeister des RSO Berlin und tritt als Solist und Kammermusiker weltweit auf.

Bereits mit zehn Jahren gab die georgische Pianistin Anano Gokieli ihr Konzertdebut mit dem Staatsorchester Tiflis. Sie studierte in Glasgow und Berlin, wo sie bei Prof. Devoyon das Konzertdiplom erwarb. Erste Preise erhielt sie beim Duo-Wettbewerb in St. Petersburg und beim Beethoven-Wettbewerb in London. Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist sie als Kammermusikerin und Liedbegleiterin international aktiv, zuletzt bei der Schubertiade Hohenems.