Altenberg Trio Wien / Simone Jandl - Viola


Musikschule Deutschlandsberg
Sonntag, 01. Mai 2016 18:00
Zyklus 2015/2016

Antonín Dvorák (1841 – 1904)
- Trio B-Dur op. 21
Fazil Say (*1970)
- Space Jump (2013)
Johannes Brahms
- Klavierquartett g-Moll op. 25

Simone Jandl studierte bei Prof. Tabea Zimmermann in Berlin. Daneben Kammermusik bei Walter Levin (LaSalle Quartett) und Volker Jacobsen (Artemis Quartett) in Berlin. Claudio Abbado verlieh ihr 2004 den Preis der Kythera-Stiftung. Simone Jandl ist sehr aktive Kammermusikerin und Mitglied des Chamber Orchestra of Europa. Sie spielt regelmäßig im Lucerne Festival Orchestra.