Oleg Maisenberg - Klavier


Musikschule Deutschlandsberg
Donnerstag, 17. Oktober 2013 19:30
Oktoberfest

Oleg Maisenberg_P. I. Tschaikowsky
- Die Jahreszeiten op. 37a
Januar-Am Kamin / Februar-Carneval / März-Lied der Lerche / April-Schneeglöckchen / Mai-Maiennacht / Juni-Gondellied / Juli-Schnitterlied / August-Ernteklänge / September-Die Jagd / Oktober-Herbstlich / November-Troika-Fahrt / Dezember-Weihnachten

Mussorgsky
- Bilder einer Ausstellung
Promenade / Gnomus / Promenade / Altes Schloß / Promenade / Tuillerien / Bydlo / Promenade / Ballett der ungeschlüpften Kücken / Samuel Goldenberg und Schmuyle / Limoges. Markt / Katakomben / Baba Yaga / Das große Tor von Kiew

Den Abschluss unseres „Oktoberfestes“ gestaltet Oleg Maisenberg mit jenen zwei russischen Kompositionen, die bereits für sein Auftreten im Rahmen des „Klavierfrühlings“ vorgesehen waren. Zum einen handelt es sich um Tschaikowskys nach Monaten eingeteilte „Jahreszeiten“, in deren Verlauf der Oktober prächtig in diese Veranstaltungsfolge passt. Zum anderen um Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“, deren wie musikalisch-gemalte Situationskomik, aber auch deren zwischen Derbheit, Lärm, religiöser Einkehr und freigeistiger Andacht angesiedelte Unverfälschtheit Maisenberg immer wieder zu höchst eigenwilligen, zuweilen im besten Sinn schockierenden, die Szenerie schonungslos enthüllenden Deutungen animierten.

Peter Cossé