Altenberg Trio Wien / Roxana Constantinescu - Sopran


Musikschule Deutschlandsberg
Sonntag, 27. J├Ąnner 2013 18:00
Zyklus 2012/2013

Robert Schumann (1810 - 1856)
- Trio Nr. 2 F-Dur op. 80
Dmitrij D. Schostakovitsch (1906 - 1975)
- Romanzen-Suite f├╝r Sopran, Violine, Violoncello
und Klavier op. 127 nach Gedichten von Alexander Blok
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
- Allegretto B-Dur WoO 39 (Maximiliane Brentano gewidmet)
- Trio Nr. 2 Es-Dur op. 70

Roxana Constantinescu wurde in Bukarest geboren und studierte in ihrer Heimatstadt sowie an der Hochschule f├╝r Musik und Darstellende Kunst in Wien. Seit 2003 studiert sie an der Hochschule f├╝r Musik und Theater bei Edith Wiens, Juliane Banse und Helmut Deutsch in M├╝nchen. Ihr Operndeb├╝t gab sie als Lola in ÔÇ×Cavalleria rusticanaÔÇť in Bukarest. Danach war sie in ├ľsterreich und Deutschland als Dorabella
in ÔÇ×Cos├Č fan tutteÔÇť, Isabella in ÔÇ×LÔÇÖitaliana in AlgeriÔÇť, Prinz Orlofsky in ÔÇ×Die FledermausÔÇť und als Hermia in ÔÇ×A Midsummer NightÔÇÖs DreamÔÇť zu erleben. In Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Gerd Albrecht, Helmuth Rilling, David Stah und Manfred Schreier erarbeitete sie sich ein umfangreiches Konzertrepertoire: Bach Kantaten, Bach Messe h-Moll, Mahler 2. Sinfonie, Mozart Gro├če Messe c-Moll, Mozart Requiem d-Moll und Mendelssohn-Bartholdy ÔÇ×EliasÔÇť. Liederabende in Bukarest, Wien, New York und Washington sind geplant. Roxana Constantinescu ist Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper.