Amiram Ganz ÔÇô Violine / Alexander Paley ÔÇô Klavier


Musikschule Deutschlandsberg
Sonntag, 16. M├Ąrz 2008 18:00
14. Deutschlandsberger Klavierfr├╝hling

Amiram Ganz_Franz Schubert
3 Sonaten (D 384, 385, 408)
Rondo h-Moll D 895
Fantasie C-Dur D 934
Sonate A-Dur D 574

Das kleine Schubert-Fest wird fortgesetzt: Die bestens aufeinander eingespielten Duo-Partner spielen alle Werke Schuberts f├╝r Violine und Klavier.

Der Geiger Amiram Ganz stammt aus Montevideo und studierte in den USA, in Rom und schlie├člich 1974 -1979 bei Victor Pikeisen am Moskauer Tschaikovsky-Konservatorium. Nach erfolgreicher Teilnahme an internationalen Wettbewerben wurde er 1980 1. Konzert-meister des Orchestre Philharmonique de Strasbourg. Seit 1994 ist er Mitglied des Altenberg Trios, mit dem er seither in ganz Europa und Nordamerika konzertiert.
Neben seiner Trio-T├Ątigkeit gibt er immer wieder Solo- und Duokonzerte.
Amiram Ganz spielt auf einer 1686 in Mailand gebauten Geige von Goffredo Cappa, die von einem anonymen M├Ązen zur Verf├╝gung gestellt wurde.